EIGHT POINT.ONE

DOWNLOAD PDF

 
Sichtbare Nachhaltigkeit: Der ganzheitliche architektonische Ansatz integriert neueste Technologien in eine einzigartige, materialgerechte Konstruktion – und ermöglicht so eine tatsächlich emissionsfreie Elektromobilität.
Zukunftsorientierte Modularität: Die Solarstation Point.One wertet Parkflächen sinnvoll auf, erhöht den Parkkomfort und erzeugt gleichzeitig CO2-freien Strom. Die Ladesäule kann entsprechend der Verbreitung von Elektrofahrzeugen individuell nachgerüstet werden.
Vielfältige Mobilitätskonzepte: Elektromobilität ist mehr als Elektroautos. Durch unterschiedliche Systemkonfigurationen ermöglicht Point.One das bequeme und ökologische Laden von allen batteriebetriebenen Mobilitätskonzepten.
Größtmögliche Individualität: Individuelle Beratung und neueste Planungs- und Fertigungsprozesse ermöglichen eine flexible Gestaltung und Anpassung an den Einsatzort – unter Beibehaltung der architektonischen Wiederkennungsmerkmale. Werbeträger und Infotainment können gezielt ergänzt werden und Zusatznutzen bieten.