Themenbereich Elektrofrahrzeuge

Mobilità elettrica trifft auf dolce vita

Zugegeben, die erste Assoziationen, die wir bei den Begriffen Italien und Straßenverkehr haben, strotzen geradezu vor Vorurteilen: Chaos, Roller, Rasen. Eher selten kommt einem das Thema Elektromobilität in den Sinn, wenn man an die Nation mit der – für Deutsche – scheinbar unschlagbaren Fußballmannschaft denkt.

Und dennoch: Elektromobilität ist auch in dem Land von Fiat, Ferrari und Vespa ein Thema, das mehr und mehr Beachtung erlangt. Entsprechend positiv waren unsere Gespräche mit Unternehmern und Regionalpolitikern, die wir im Rahmen einer mehrtägigen Reise in Mailand und Südtirol trafen. Die Meetings und Veranstaltungen vor Ort,  zu denen auch ein Treffen mit einem Stadtrat in Mailand gehörte,  wurden mit Unterstützung der Außenhandelskammer  und des Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie organisiert. Bereits einige Wochen zuvor hatten wir auf einer ähnlichen Geschäftsreise interessante Kontakte in Turin geknüpft. Weiterlesen →