Vom Demonstrator zur betriebsbereiten Solarladestation – Produktionsvorbereitungen für Point.One S an der BMW Welt abgeschlossen

Nachdem wir vor einigen Wochen an der BMW Welt einen ersten Demonstrator unserer neuen Solarladestation Point.One S präsentiert hatten, erfolgt nun der nächste Schritt: Auf Grundlage des Demonstrators haben wir die Produktionsvorbereitungen für die BMW Welt erfolgreich beendet, so dass wir in den nächsten Tagen mit der Fertigung beginnen können.

Zentrale Voraussetzung für den Start der Produktionsvorbereitungen war die Verabschiedung eines individuell für die BMW Welt entwickelten Designs. Zusammen mit unseren zahlreichen Partnern ist es uns gelungen eine Architektur zu entwickeln, welche sowohl den ästhetischen als auch den technischen Anforderungen sowie der Markensprache von BMW und der Architektur der Umgebung gerecht wird.

Auf Grundlage des gewählten Designs erfolgte dann die Konstruktion und statische Berechnung sowie einige Optimierungen. Da das Gesamtkonzept von Point.One auf einem parametrischen Planungsprozess beruht, konnten diese Arbeiten auf eine sehr direkte und effiziente Art und Weise realisiert werden.

In der Zwischenzeit sind alle relevanten Parameter in den finalen Produktionsdatensatz eingeflossen und können jetzt direkt auf die am Produktionsprozess beteiligten Maschinen übergeben werden. So werden in Kürze die Aluminiumlamellen für das Tragwerk auf unserer 3-achsigen Trumpf Lasermaschine zugeschnitten. Diese werden dann durch das von uns entwickelte und patentierte Stecksystem montiert, so dass – vergleichbar mit einem großen 3D Puzzle – die unverkennbare organische Form der Solarladestation Point.One S entsteht. Die Verkleidung und Dachhaut besteht auf einem gemeinsam mit Bayer Material Science definierten Makrolon. Der Zuschnitt der Einzelteile erfolgt durch einen Wasserstrahlschneider und eine CNC-gesteuerte Fräsmaschine.

Über den Fortschritt der Produktion und die einzelnen Prozessschritte werden wir hier in den kommenden Wochen jeweils detailliert berichten.

* Bitte füllen Sie die mit einem Stern markierten Felder aus.
Ihre e-Mail Adresse wird niemals veröffentlicht.

XHTML: erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>