Cutting edge – Die Produktion schreitet voran

Unsere neue Solarladestation für die BMW Welt wird nun Schritt für Schritt Realität. Nachdem die Planung der Produktion abgeschlossen wurde, haben wir gemeinsam mit unserem Partner, der Kurt Prinzing GmbH & Co. KG, mit der Fertigung begonnen.

Einer der ersten und wichtigsten Prozessschritte ist der Zuschnitt der ebenen Aluminiumlamellen und der -fixierungsknoten. Dieser erfolgte auf unserer 3-achsigen Trumpf Laser Maschine. Dabei wurden die Bauteile auf den Aluminiumtafeln so angeordnet, dass der Verschnitt auf ein Minimum reduziert werden konnte. Dadurch sinken sowohl die Kosten als auch die Umweltbelastung durch die effiziente Nutzung des Materials.

Die Besonderheit bei Point.One S: Jedes Bauteil hat eine individuelle Form und Größe. So gelingt es uns mit unserem Stecksystem eine Solarladestation zu montieren, die durch ihre einzigartige organische Form beeindruckt.

Damit die Montage schnell und fehlerfrei erfolgen kann, wurde jedem Bauteil eine individuelle Identifizierungsnummer eingraviert. Dadurch kann das Bauteil eindeutig zugeordnet werden – Verwechslungen ausgeschlossen. Nach diesem Schritt musste zudem der Schneidegrat mit Hilfe eines Hochdruckwasserstrahls entfernt werden

Das von uns verwendete Aluminium wird aufgrund seiner herausragenden Eigenschaften auch im Flugzeugbau eingesetzt. Damit aber nicht genug: Um einen besseren Schutz vor Umwelteinflüssen zu gewährleisten erhält das Material vor dem Zuschnitt eine Eloxalschicht. Diese kann in unterschiedlichen Farben ausgeführt werden. Für unser Projekt an der BMW Welt wurde ein weißgrauer Farbton gewählt. Entsprechend entsteht eine Oberflächengüte, die in ihrer optischen und haptischen Wirkung an das Apple Mac Book erinnert und sich sehr harmonisch an das Corporate Design von BMW anlehnt. Sicher keine schlechte Wahl!

* Bitte füllen Sie die mit einem Stern markierten Felder aus.
Ihre e-Mail Adresse wird niemals veröffentlicht.

XHTML: erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>