Nach dem Kick Off – aus Ideen werden Taten

Für viel Aufsehen hat die Pressemitteilung gesorgt, mit der wir und unsere Partner auf das gemeinsame Projekt und den Startschuss für die DC-Ladestation am Olympiapark hingewiesen haben. Besonderes Highlight war sicher ein Artikel in der WirtschaftsWoche.

Um die Planung nun mit Leben zu füllen und den Worten auch Taten folgen zu lassen befinden wir uns nun mitten im Designfindungsprozess. Zielsetzung ist es eine unverkennbare Solarladestation zu entwickeln, die sich ideal in die spektakuläre Umgebungsarchitektur der BMW Welt und der auch als Vierzylinder bekannte BMW Zentrale einfügt. Darüber hinaus ist es unser erklärtes Ziel möglichst viele Erwartungen und Wünsche der Anspruchsgruppen und Projektpartner zu berücksichtigen und in das Design der Station einfließen zu lassen.

Vor diesem Hintergrund werden wir uns in den nächsten Wochen intensiv mit den Möglichkeiten für eine homogene Systemlandschaft auseinandersetzen. Im Fokus der Untersuchung und Ausarbeitung liegt die Fragestellung wie es gelingen kann durch eine Symbiose aus Design und Technologie ein einheitliches Erscheinungsbild zu realisieren, das eine einfache Orientierung für den Nutzer ermöglicht und eine positive Kundenwahrnehmung ermöglicht.

Nun geht es also darum, die Ideen in die Tat umzusetzen und dafür zu sorgen, dass das deutschlandweit wohl spektakulärste Leuchtturmprojekt in Sachen Elektromobilität die hohen Erwartungen erfüllt.

* Bitte füllen Sie die mit einem Stern markierten Felder aus.
Ihre e-Mail Adresse wird niemals veröffentlicht.

XHTML: erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>