EIGHT erhält Qualitätssiegel “Werkstatt N”

Mit einer hochrangigen Auszeichnung startet EIGHT in das neue Jahr. Für die Entwicklung innovativer und auf Nachhaltigkeit ausgelegter Solarladestationen wird dem Unternehmen vom Rat für Nachhaltige Entwicklung das Qualitätssiegel „Werkstatt N“ verliehen.

Werkstatt N ist eine Auszeichnung für Ideen und Initiativen, die den Weg in eine nachhaltige Gesellschaft weisen. Im Mittelpunkt steht dabei der Ansatz des nachhaltigen Handelns als Orientierung für eine neue Art des Umgangs mit der Umwelt, der Gestaltung des sozialen Zusammenlebens und des Wirtschaftens. Viel versprechende Ideen, wie nun auch die Solarladestation Point.One von EIGHT, erhalten die Auszeichnung „Werkstatt N Impuls“.

Verantwortlich für das Qualitätssiegel ist der Rat für Nachhaltige Entwicklung. Das Gremium wurde von der Bundesregierung berufen. Ihm gehören 15 Personen des öffentlichen Lebens an. Seine Aufgaben sind die Entwicklung von Beiträgen für die Umsetzung der nationalen Nachhaltigkeitsstrategie sowie die Benennung von konkreten Handlungsfeldern und Projekten.

Zur Webseite von “Werkstatt N”

* Bitte füllen Sie die mit einem Stern markierten Felder aus.
Ihre e-Mail Adresse wird niemals veröffentlicht.

XHTML: erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>